Itesys - Home
Bussysteme

Überblick: Ein Bussystem verbindet technische Systeme miteinander und ermöglicht den Austausch von Informationen. Verteilte, kommunizierende Systeme teilen sich hierfür ein physikalisches Übertragungsmedium. Dabei sind die Anforderung des verteilten Systems entscheidend für die Wahl des Bussystems. So muss zwischen unterschiedlichen Buseigenschaften, wie der Verfügbarkeit, der Bandbreite, der Sicherheit und den Kosten abgewägt werden.

Wir erforschen Bussysteme auf ihre praktische Einsetzbarkeit. Dabei findet die Untersuchung bestimmter Protokolleigenschaften genauso Berücksichtigung, wie die der physikalischen Eigenschaften. Bei den Protokolleigenschaften interessieren besonders die Synchronisationsmechanismen und die Übertragungssicherheit. Bei den physikalische Eigenschaften muss unter Anderem auf Geschwindigkeit, Miximallänge und Anfälligkeit gegenüber Störungen geachtet werden.

Aktuelle Forschungsarbeiten:

CAN-Sniffer und CAN-Error-Node
Bluetooth unter Linux
Systemsicherheit mit Profibus und ProfiSafe
Anwendbarkeit von TTP und FlexRay
Testautomatisierung für LIN und I2C
Ethernet mit TCP/IP im Feldbus-Bereich